BL: Landrat unterstützt höhere Kinderzulagen
Aktualisiert

BL: Landrat unterstützt höhere Kinderzulagen

Die Kinderzulagen sollen im Baselbiet neu geregelt und erhöht werden.

Der Landrat hat gestern in erster Lesung eine SP-Initiative abgelehnt, aber einen Gegenvorschlag der Regierung unterstützt. Dieser erfüllt gemäss bürgerlicher Ratsmehrheit die Forderung nach dem Prinzip ein Kind – eine Zulage.

Anträge der SVP und FDP, die Kinderzulage zwecks Schonung der Wirtschaft bei den heutigen 170 Franken zu belassen, statt sie neu auf 200 Franken anzusetzen, scheiterten dafür mit 43 zu 31 Stimmen gegen die Ratslinke und die geschlossene CVP.

Deine Meinung