Ex-Premier: Blair verbrennt Toast - Feuerwehralarm

Aktualisiert

Ex-PremierBlair verbrennt Toast - Feuerwehralarm

Ein guter Politiker ist noch lange kein guter Koch. Dies musste auch Tony Blair schmerzhaft erfahren.

Grossbritanniens Ex-Premier Tony Blair hat beim Versuch, sich und seiner Frau Cherie in seinem Landhaus Frühstück zuzubereiten, einen Feueralarm ausgelöst. Wie sein Sprecher am Sonntag sagte, bildete sich Rauch durch verbrannte Toastbrotscheiben, was den Alarm auslöste.

Da das Haus in Wotton Underwood im Südosten von England aus dem 17. Jahrhundert stammt und auf einer Liste historischer Gebäude steht, ging der Notruf auch automatisch bei der Feuerwehr ein, die sofort mit vier Feuerwehrautos ausrückte.

Als Blairs Frau die Feuerwehr anrief, um den Irrtum aufzuklären, waren die Feuerwehrmänner bereits unterwegs - und gaben vor Ort dem Ehepaar Blair noch einige Sicherheitstipps mit auf den Weg.

(sda)

Deine Meinung