Blanchett zieht wieder nach Australien
Aktualisiert

Blanchett zieht wieder nach Australien

Cate Blanchett will ihre Luxusvilla in Grossbritannien verkaufen, weil sie wieder in ihre Heimat Australien zurückgehen will, um dort ihre Kinder grosszuziehen.

von
wenn

Die Schauspielerin und ihr Mann Andrew Upton wollen ihre Söhne, den dreijährigen Dashiell und den zehn Monate alten Roman, in Australien aufwachsen sehen, denn dort gehören sie ihrer Meinung nach hin.

Das vierstöckige Haus im englischen Brighton steht nun für 3,8 Millionen Dollar zum Verkauf.

Blanchett hatte die Villa 2003 für 2,28 Millionen Dollar erworben.

Deine Meinung