Blaufahrer knallt ins Spalentor

Aktualisiert

Blaufahrer knallt ins Spalentor

Am Samstag ist ein betrunkener Autofahrer ins Spalentor gefahren.

Der Mann fuhr um 6 Uhr durch die Spalenvorstadt und dann geradeaus durchs Spalentor. Dabei beschädigte er die historischen Mauern. Anschliessend liess er sein total demoliertes Auto auf den Tramschienen stehen und floh.

Der Fahrer konnte kurze Zeit später von der Polizei gefasst werden. Er hatte über zwei Promille Alkohol intus und keinen Führerschein.

Deine Meinung