Murg SG: Blaufahrer prallt gegen Verkehrsteiler
Aktualisiert

Murg SGBlaufahrer prallt gegen Verkehrsteiler

Angetrunken fuhr ein 65-Jähriger auf der Autobahn Richtung Sargans. Bei der Ausfahrt Murg verlor er die Kontrolle über den Wagen, hatte aber Glück im Unglück.

von
anb
Das Auto des 65-Jährigen erlitt Totalschaden.

Das Auto des 65-Jährigen erlitt Totalschaden.

Wie die Kantonspolizei St. Gallen am Dienstag mitteilte, ereignete sich der Unfall am Montagabend gegen 11 Uhr. Der 65-jährige alkoholisierte Fahrer fuhr zu schnell in die Autobahnausfahrt. Sein Wagen streifte mit der linken Seite einen Verkehrsteiler und stiess dann mit der rechten Seite gegen die Leitplanke.

Erst nach 50 Metern blieb das Auto mit Totalschaden im Grünstreifen stehen. Der Autofahrer kam mit leichten Verletzungen davon. Er wurde mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht - und musste den Fahrausweis auf der Stelle abgeben.

Deine Meinung