Blinde Frau fast überfahren
Aktualisiert

Blinde Frau fast überfahren

Eine blinde Frau wurde am letzten Mittwoch beinahe von einem Auto überfahren.

Die 31-Jährige überquerte von ihrem Blindenhund geführt einen Fussgängerstreifen, als auf der Mitte der Fahrbahn von Tecknau her ein Personenwagen heranfuhr und über ihren Blindenstock fuhr. Beim Opfer meldete sich eine Zeugin. Die Geschädigte vergass jedoch, sie nach dem Namen zu fragen. Die Polizei sucht Zeugen.

Deine Meinung