Blitze schlugen ein – Strom fiel aus
Aktualisiert

Blitze schlugen ein – Strom fiel aus

Kaum standen Faithless am Montag im Luzernersaal des KKL auf der Bühne, ging das Licht aus und ihr Hit «Insomnia» verstummte.

Verursacher des kurzen Stromausfalls war ein Blitzeinschlag. Die Band und rund 2000 Konzertbesucher nahmen die Panne gelassen hin. Ein weiterer Blitz traf im luzernischen Altwis die CKW-Leitung Römerswil.

Dieser Einschlag sorgte am frühen Abend während rund 90 Minuten für Stille und Dunkelheit. Betroffen von diesem Stromausfall waren rund 1000 Haushaltungen in verschiedenen Gemeinden.

Deine Meinung