Blockierter Bahnhof Stadelhofen
Aktualisiert

Blockierter Bahnhof Stadelhofen

Eine Stellwerkstörung hat am Mittwochnachmittag den Bahnhof Zürich-Stadelhofen lahm gelegt.

Die Reisenden mussten Verspätungen von bis zu einer halben Stunde in Kauf nehmen, wie SBB-Sprecher Roger Baumann auf Anfrage sagte. Der Unterbruch dauerte von 13.45 bis um 14.15 Uhr. Betroffen waren insgesamt 16 S-Bahnzüge. Zwölf Kompositionen wurden vorzeitig gewendet, vier über Zürich-Oerlikon umgeleitet. Die genaue Ursache der Störung war vorerst nicht bekannt. (dapd)

Deine Meinung