Aktualisiert 27.03.2013 20:48

Zürcher Klischees

Blog nimmt Zürcher auf die Schippe

Er verbreitet sich im Netz wie ein Lauffeuer: Der Blog «when you really live in Zurich» spielt mit Zürcher Klischees.

von
som
Sequenzen aus dem Blog: «Das passiert, wenn ein Zürcher hört, wie ein Deutscher Züricher sagt.»

Sequenzen aus dem Blog: «Das passiert, wenn ein Zürcher hört, wie ein Deutscher Züricher sagt.»

Die Trickfilmfigur schlägt sich in der Videosequenz den Kopf gegen die Wand: Darüber steht auf Englisch: Das passiert in Zürich, wenn ein Deutscher «ZuerIcher» sagt.

Solche Filmsequenzen mit passenden Überschriften finden sich auf dem Blog «whenyoureallyliveinzuerich» zuhauf. Meistens spielen diese mit Zürcher Klischees und nehmen die Bewohner der Limmatstadt auf die Schippe – so beispielsweise die Arroganz der Zürcher.

Ein Berner hats erfunden

Hinter der Seite steht der Berner Roman, der aber in Wipkingen lebt und sich bereits als Zürcher fühlt. Die Idee habe er vom Blog «whenyoureallyliveinberlin» geklaut: «In meinen privaten E-Mails antworte ich oft mit solchen Sequenzen und finde es manchmal passender als 1000 Worte.» Arrogant findet er die Zürcher übrigens nicht: «Der gemeine Zürcher ist gerne etwas schroff zu Beginn, will zuerst sein Revier abstecken.» Ausserkantonal werde das wohl mit Arroganz verwechselt: «Wenn man ihm nichts Böses will, ist er aber mit der Zeit ziemlich zutraulich.»

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.