Bloom: Endlich was Modernes
Aktualisiert

Bloom: Endlich was Modernes

Orlando Bloom war erleichtert, als er eine Rolle in dem demnächst erscheinenden Streifen «Elizabethtown» bekam - denn in den letzten Jahren hatte er vorwiegend in Fantasy- und Historienfilmen mitgespielt.

von
wenn

Der Hollywood-Herzensbrecher hat an «Troy», «Pirates of the Caribbean», «Kingdom of Heaven» und allen drei «Lord of the Rings»-Filmen mitgewirkt und wollte unbedingt für einen zeitgenössischen Streifen wie Cameron Crowes «Elizabethtown» vor der Kamera stehen.

Bloom: «Zuallererst war es toll, einen Film zu machen, in dem ich kein Schwert schwinge, nicht auf einem Pferd reite und keine Rüstung trage. Ich wollte einen zeitgenössischen Film machen.»

Deine Meinung