Blue Balls Festival - Gewinnen Sie ein VIP-Package
Aktualisiert

Blue Balls Festival - Gewinnen Sie ein VIP-Package

Erleben Sie handverlesene Talente und Entdeckungen wie Rothwell und Hurts.

Während sich die Musikwelt immer schneller dreht, die Events immer grösser werden und ein Hype den nächsten jagt, bleibt sich das Blue Balls Festival treu. Das heisst: Musik und Kunst mit Seele - während neun Tagen rund um das Luzerner Seebecken. Seit über 20 Jahren präsentiert das Festival handverlesene Talente und Entdeckungen - über zwanzig von ihnen spielen zum ersten Mal in der Schweiz. So etwa Keir, das diesjährige Blue Balls Face oder Delgres und Black Pistol Fire.

Auch bei den bereits bekannten Acts ist die künstlerische Qualität wichtiger als kommerzieller Erfolg: Die Indie-Helden Eels, Kritiker-Liebling Rufus Wainwright oder der neue Blues Star Gary Clark Jr. mögen alle weder die Charts anführen noch die ganz grossen Hallen füllen – dafür haben sie mit ihren Konzerten noch kaum einen Musikfan kalt gelassen. Und genau darum geht es beim Blue Balls Festival.

Das Qualitätskredo zieht sich von den kleinen bis über die grossen Bühnen vom KKL, Pavillon bis und mit Schweizerhof durch: 120 Events, 8 Bühnen - und 100'000 Fans. Ob Jazz-Studierende, Sprayer, Singer-Songwriter oder abgebrühte Rocker: Sie alle treten auf, um die Herzen der Besucher zu berühren. Lassen sie sich darauf ein!

Die SonntagsZeitung verlost 5 exklusive VIP-Packages für 2 Personen im Wert von CHF 1310 für den Konzertabend mit Rothwell und Hurts. Das Package beinhaltet: 1 Übernachtung im Doppelzimmer Deluxe mit Sicht auf den Vierwaldstättersee im 5-Sterne Hotel Schweizerhof Luzern inkl. Dinner und Frühstück vom 28.-29. Juli sowie 2 Konzert-Tickets.

So nehmen Sie teil

Tel. 0901 500 071. CHF 1.50 / Anruf ab Festnetz

Nr. 530. CHF 1.50 / SMS

Per WAP Chancengleiche Teilnahme ohne Zusatzkosten via Mobile Internet (WAP): http://m.vpch.ch/SOZ22121

Teilnahmeschluss: Mittwoch, 23. Mai 2018

Teilnahmebedingungen

Die Gewinner werden ausgelost und schriftlich benachrichtigt. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeitende von Tamedia und deren Partner sind vom Wettbewerb ausgeschlossen.

Deine Meinung