Aktualisiert 11.06.2008 18:26

Bluetooth fürs Babyfon

Als Freisprechanlage – oder besser gesagt Freischreianlage – fürs Baby könnte man das neue Bébétel Bluetooth bezeichnen.

Das Babyfon funktioniert nicht über Funk, sondern via Telefonleitung. An das Gerät kann entweder ein Festnetzanschluss oder via Bluetooth ein Handy gekoppelt werden. Die Handy-Variante ist besonders in den Ferien nützlich – oder wenn sich kein Telefonanschluss in der Nähe befindet. Im Gegensatz zu so manchen Babyfonen, die über Funk die Verbindung zum Kind aufrechterhalten, kann das Bébétel eine längere Distanz überwinden, so dass sich die Eltern auch mal ins Restaurant um die Ecke absetzen können. Preis: 258 Franken, mit Bluetooth 348 Franken.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.