Blunts Song nervt am meisten
Aktualisiert

Blunts Song nervt am meisten

James Blunts Hit «You're Beautiful» ist der nervigste Song aller Zeiten - ist zumindest das Ergebnis einer neuen Umfrage.

von
wenn

Die Ballade von 2005, die in 11 Ländern auf Platz 1 der Charts stand, ist der Umfrage von onepoll.com zu folge sogar noch nerviger als «Axel F» vom Crazy Frog und «Mmm Bop» von Hanson.

Onepoll.com-Sprecher John Sewell: «Die Wahl von James Blunt ist ganz natürlich, denn wenn ein Song so lange auf Platz 1 ist, wird er einfach irgendwann nervig.» Ebenfalls als nerviger Song gebrandmarkt wurde Celine Dions «Titanic»-Hit «My Heart Will Go On».

Deine Meinung