Geistiges Handgepäck: Blutjunge Griechinnen
Aktualisiert

Geistiges HandgepäckBlutjunge Griechinnen

Wenn ein Mann im antiken Griechenland mit einer Vierjährigen verheiratet war, kann man nicht von einem Skandal sprechen. Warum nicht?

Die Jahre vor der Hochzeit zählten für die Frauen im alten Griechenland nicht.

Die Jahre vor der Hochzeit zählten für die Frauen im alten Griechenland nicht.

Weil im Alten Griechenland die Jahre einer Frau erst vom Tag ihrer Hochzeit an gezählt wurden. Eine vierjährige Frau konnte jedes Alter haben, die Altersangabe bedeutete lediglich, dass sie seit vier Jahren verheiratet war.

Quelle: sueddeutsche.de

Mehr geistiges Handgepäck.

(lue)

Deine Meinung