09.11.2020 10:31

Wohlen AGBMW-Fahrer (21) prallt beim Überholen in Auto

Im Kanton Aargau hat sich am Sonntag ein Unfall ereignet. Ein 21-Jähriger musste seinen Führerausweis auf Probe abgeben.

von
Lynn Sachs
1 / 3
Ein 21-jähriger Autofahrer wollte bei Wohlen AG ein Auto überholen. Dabei übersah er das entgegenkommende Auto.

Ein 21-jähriger Autofahrer wollte bei Wohlen AG ein Auto überholen. Dabei übersah er das entgegenkommende Auto.

Kantonspolizei Aargau
Die Autos prallten frontal zusammen. Verletzt wurde niemand.

Die Autos prallten frontal zusammen. Verletzt wurde niemand.

Kantonspolizei Aargau
Die Kantonspolizei Aargau sucht nach dem Auto, das kurz vor dem Unfall überholt wurde.

Die Kantonspolizei Aargau sucht nach dem Auto, das kurz vor dem Unfall überholt wurde.

Kantonspolizei Aargau

In Wohlen AG kam es am Sonntagabend kurz nach 21 Uhr bei einem Überholmanöver zu einem Unfall. Ein 21-jähriger BMW-Fahrer wollte auf der Fahrt von Bremgarten in Richtung Wohlen kurz vor einer Rechtskurve ein anderes Auto überholen. Dabei übersah er die Fahrerin auf der Gegenfahrbahn und prallte frontal mit ihr zusammen. Wie die Kantonspolizei Aargau in einer Mitteilung schreibt, wurde niemand verletzt. Es entstand hoher Sachschaden.

Der Unfallverursacher musste seinen Führerausweis auf Probe abgeben. Die Kantonspolizei Aargau sucht nun nach dem Auto, welches kurz vor dem Unfall überholt wurde.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.