Luzern: BMW-Fahrer fährt Fussgängerin an und lässt sie schwer verletzt liegen

Publiziert

LuzernBMW-Fahrer fährt Fussgängerin an und lässt sie schwer verletzt liegen

In Luzern hat ein BMW-Fahrer am Donnerstagmorgen eine Fussgängerin angefahren. Die Frau wurde schwer verletzt. Der Fahrer floh von der Unfallstelle. Die Polizei sucht Zeugen.

von
Gianni Walther
1 / 3
Als eine Fussgängerin am Donnerstagmorgen die Friedentalstrasse bei der Einmündung zur Libellenstrasse überqueren wollte, wurde sie von einem dunklen BMW angefahren. 

Als eine Fussgängerin am Donnerstagmorgen die Friedentalstrasse bei der Einmündung zur Libellenstrasse überqueren wollte, wurde sie von einem dunklen BMW angefahren. 

Google Street View
Die Frau wurde beim Unfall schwer verletzt. Der Rettungsdienst brachte sie ins Spital. Der unbekannte BMW-Fahrer verliess die Unfallstelle, ohne sich um die Frau zu kümmern.

Die Frau wurde beim Unfall schwer verletzt. Der Rettungsdienst brachte sie ins Spital. Der unbekannte BMW-Fahrer verliess die Unfallstelle, ohne sich um die Frau zu kümmern.

Google Street View
Die Luzerner Polizei ist auf der Suche nach Zeugen.

Die Luzerner Polizei ist auf der Suche nach Zeugen.

20min/Gianni Walther

Darum gehts

  • In Luzern wurde am Donnerstag eine Fussgängerin von einem dunklen BMW angefahren.

  • Die Frau wurde dabei schwer verletzt.

  • Der unbekannte BMW-Fahrer verliess den Unfallort, ohne sich um die Frau zu kümmern.

  • Die Polizei sucht nach Zeugen.

Kurz nach sieben Uhr am Donnerstag sei eine Fussgängerin in der Stadt Luzern von einem Auto angefahren worden, teilte die Luzerner Polizei mit. Die Frau überquerte die Friedentalstrasse auf der Höhe der Einmündung zur Libellenstrasse, als sie von einem dunklen BMW angefahren wurde. Der unbekannte Fahrer war stadtauswärts unterwegs in Richtung Sedel und fuhr nach dem Unfall weiter, ohne sich um die schwer verletzte Frau zu kümmern. 

Der Rettungsdienst brachte die Fussgängerin ins Spital. Die Luzerner Polizei sucht den unbekannten Fahrzeuglenker oder Personen, welche den Unfall beobachtet haben und Angaben zum Verursacherfahrzeug, einem dunklen BMW, machen können. Diese Personen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden. 

Keine News mehr verpassen

Mit dem täglichen Update bleibst du über deine Lieblingsthemen informiert und verpasst keine News über das aktuelle Weltgeschehen mehr.
Erhalte das Wichtigste kurz und knapp täglich direkt in dein Postfach.

Deine Meinung