Aktualisiert 20.05.2007 11:33

SegelnBMW Oracle wechselt den Steuermann

Das amerikanische Syndikat BMW Oracle hat am Sonntagmorgen angekündigt, seinen neuseeländischen Steuermann Chris Dickson (46) auszuwechseln.

Für den weiteren Verlauf des Halbfinals im Louis Vuitton Cup gegen Luna Rossa (It) übernimmt der Däne Sten Mohr (37) das Steuer. BMW Oracle liegt in der Best-of-9-Serie mit 1:4 Siegen zurück und darf sich keine Niederlage mehr leisten. Die sechste Halbfinal-Regatta wird am Sonntagnachmittag ab 15 Uhr vor Valencia ausgetragen.

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.