Aktualisiert

Schnelle BayernBMW setzt auf iPad

Zukünftige Besitzer von Apples iPad können sich freuen: Pünktlich zur europäischen Markteinführung des iPads Ende Mai hat BMW passende Applikationen bereit.

Null Emissionen: BMW auf dem iPad ist eine saubere Sache. (Bild: BMW)

Null Emissionen: BMW auf dem iPad ist eine saubere Sache. (Bild: BMW)

Die neue BMW-Aktionsseite ist exklusiv für das neue iPad von Apple und dessen intuitive, haptische Benutzerführung und Navigation optimiert. Der BMW-Channel beinhaltet aktuelle Videos von BMW-TV sowie eine ausführliche Übersicht ­aller aktuellen BMW-Modelle. Durch Links sind mit nur einer Berührung die Website von BMW Financial Services oder der BMW-Car-Konfigurator zu erreichen. Ebenfalls stehen Informationen zu jedem BMW-Modell und zu einer Händlersuche zur Verfügung, liessen die Bayern Ende Woche verlauten.

Auch verfügt die Aktionsseite über das Multitouch-Feature, wie es vom iPhone oder anderen Smartphones her bekannt ist. So lässt sich jedes Detail der verschiedenen BMW-Modelle aus jeder Perspektive genauestens betrachten. (20 Minuten)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.