Aktualisiert 05.06.2014 11:12

Altenrhein

Bodensee-Boote brennen lichterloh

Ein Feuer ist auf einem Boot in Altenrhein SG ausgebrochen. Die Flammen haben sich rasch auf weitere Boote ausgebreitet. Der Schaden beträgt mehrere Hunderttausend Franken.

von
sst

Gleich hinter der Stadler-Produktionsstätte und dem Flughafen Altenrhein sind acht Motorboote und ein Segelboot einem Feuer zum Opfer gefallen. «Von diesen wird nicht mehr viel übrig bleiben», sagt ein Leser-Reporter, der den Brand von seinem Arbeitsplatz aus miterlebt.

Das Feuer dürfte auf einem Boot ausgebrochen sein. «Wie ein Dominoeffekt zog das Feuer von Boot zu Boot, bald brannten acht Boote», sagt eine Leser-Reporterin. Der Schaden beträgt mehrere hunderttausend Franken.

Brandursache noch unklar

Die Feuerwehr Thal SG löschte den Brand. Im Einsatz standen auch die Chemiewehr, Mitarbeiter des Amts für Umweltschutz, die Seerettung und mehrere Polizeipatrouillen.

Für die Bevölkerung und die Umwelt habe keine Gefahr bestanden, schreibt die Polizei. Spezialisten des kriminaltechnischen Dienstes der Kantonspolizei sind daran, die Brandursache zu ermitteln.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.