Bodensee: Katamaran-Fähren fahren wieder
Aktualisiert

Bodensee: Katamaran-Fähren fahren wieder

Nach dem Abflauen des Sturms haben die Katamaran-Fähren auf dem Bodensee heute nach drei Tagen ihren Betrieb wieder aufgenommen.

Die Personenschnellfähren zwischen Konstanz und Friedrichshafen fahren wieder planmässig, die Katamaran-Reederei Bodensee mitteilte. Drei Tage lang hatten die Schiffe «Fridolin» und «Constanze», die im Stundentakt zwischen den beiden Städten verkehren, wegen Windgeschwindigkeiten von bis zu 100 Kilometern pro Stunde in den Häfen bleiben müssen. Die 34 Meter langen Doppelrumpfboote mit Platz für maximal 150 Passagiere verkehren seit Sommer 2005.

(sda)

Deine Meinung