Boeing ist Airbus auf den Fersen
Aktualisiert

Boeing ist Airbus auf den Fersen

Boeing, der führende US- Flugzeughersteller, hat laut der «Financial Times» im ersten Halbjahr 2005 gegenüber dem europäischen Konkurrenten Airbus erheblich Boden gut gemacht.

Wie aus neusten Zahlen hervorgeht, hat Boeing in den ersten sechs Monaten dieses Jahres 417 Flugzeuge – abzüglich aller zwischenzeitlich erfolgten Ab- oder Umbestellungen – verkauft, darunter 321 zweistrahlige Boeing 737.

Demgegenüber konnte Airbus lediglich 268 Verkäufe vermelden. 240 davon entfielen auf die Airbus-A320-Familie.

Deine Meinung