Aktualisiert 29.04.2008 16:00

Börni startet ihre 1. Club-Tour

Ab 25.4.2008 ist das Stimmwunder aus Wollyhood auf Club-Tour – wir verlosen pro Konzert 2 x 2 Tickets.

Email-Adresse Empfänger:

Email-Adresse Absender:

Kommentar:

Börni: jetzt starte ich durch

Seit dem 25. April ist Börni on Tour! Wer bei unserem Wettbewerb gewinnt, darf Börni beim Abrocken filmen. Kameras sind normalerweise an einem Konzert nicht erlaubt. Doch bei dieser Aktion verhält es sich gleich umgekehrt: wer bei unserem Wettbewerb gewinnt, bekommt eine Handycam SR65 im Wert von 1500.- in die Hände gedrückt und darf Börnis Show aufnehmen. Gleichzeitig ist man VIP-Gast und darf eine Begleitperson mitnehmen. Und der Clou: das gefilmte Konzertvideo wird anschliessend auf der offiziellen Börni-Seite www.boernimusic.ch veröffentlicht! Dieses Angebot gilt für die Konzerte in der Schüür, Luzern und im Bierhübel, Bern. Die Kamera darf man selbstverständlich behalten.

Seit dem 4. April 2008 kann Charmebolzen Börni endlich ihr erstes Album in den Händen halten. «Fighter», so der kämpferische Name, passt ausgezeichnet zum draufgängerischen Stimmwunder aus Wollyhood. Und damit wir Börni auch live erleben können, geht es seit dem 25. April 2008 auf Club-Tour. An jedes der acht Konzerte laden wir 2 x 2 Leser ein.

Und wer auf ganz sicher Börni in Action nicht verpassen möchte, der bestelle sich sein Konzert-Ticket gleich auf der offiziellen Börni-Webseite: www.boernimusic.ch

Die Tour-Daten

Datum

Location

Ort

SMS-Keyword

25.4.08

Ziegelei

Einsiedeln

BOERNI 1

26.4.08

Rhema

Altstätten

BOERNI 2

30.4.08

Abart

Zürich

BOERNI 3

03.5.08

Bierhübeli

Bern

BOERNI 4

16.5.08

Nordportal

Baden

BOERNI 5

23.5.08

Salzhaus

Winterthur

BOERNI 6

24.5.08

Sommer-

casino

Basel

BOERNI 7

30.5.08

Schüür

Luzern

BOERNI 8

Sie können auch per SMS teilnehmen: Senden Sie ein SMS mit BOERNI und KENNZAHL an 2020 (Fr. 1.-/SMS)

Album bestellen

Das neue Video zu «Trails of Trouble»:

Trails of Trouble

In «Trails Of Trouble» zeigt uns Börni, dass man auch in schwierigen Situationen durchhalten muss, den schlussendlich komme es auf irgendeine Weise immer gut heraus. Der Song klingt rockig, vermischt mit Elementen aus dem Hip Hop. Börni über ihr das neues Video: Für «Trails of Trouble» haben wir uns die Gummistiefel angezogen und sind durch den Waldfluss «Elefantenbach» oberhalb von Zürich gewatet. Die mysteriöse Stimmung hat einfach ausgezeichnet zu diesem nachdenklichen Song gepasst.»

Börnis Website:

www.boernimusic.ch

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.