Aktienmärkte: Börsen in Asien notieren fester
Aktualisiert

AktienmärkteBörsen in Asien notieren fester

Dank gut aufgenommener Konjunkturdaten haben die am Dienstag geöffneten Börsen Asiens fester notiert. In Hongkong stieg der Hang-Seng-Index um 2,13 Prozent.

Zahlen zur Industrieproduktion aus China und Indien sorgten unter den Anlegern für Optimismus, dass die asiatisch-pazifischen Volkswirtschaften die europäische Schuldenkrise mehrheitlich gut verdauen können.

Der MSCI Asia Apex 50, der die Aktienkurse der 50 grössten Unternehmen Asiens exklusive Japan abbildet, legte zuletzt um 2,38 Prozent auf 755,70 Punkte zu. In Hongkong stieg der Hang-Seng-Index 2,13 Prozent auf 18'826,88 Punkte und notierte damit ebenfalls deutlich über dem Kurs vom Jahresende. In Singapur gewann der FTSE Straits Times Index bislang 1,44 Prozent auf 2684,33 Punkte.

Die Börsen in Tokio und Shanghai blieben aufgrund eines Feiertags weiterhin geschlossen und öffnen erst am Mittwoch zum ersten Handelstag des neuen Jahres.

(sda)

Deine Meinung