Böschungsbrand verursachte Zugsausfälle
Aktualisiert

Böschungsbrand verursachte Zugsausfälle

Ein Böschungsbrand an der Bahnstrecke zwischen Biel und Neuenburg hat am Samstagmittag zu einem Betriebsunterbruch geführt.

Zwischen 12.00 Uhr und etwa 13.20 Uhr blieb der Einspur-Abschnitt für die Löscharbeiten gesperrt, wie ein SBB-Sprecher auf Anfrage sagte. Vier IC-Züge fielen aus. Für den Regionalverkehr wurden Busse eingesetzt. (dapd)

Deine Meinung