Aktualisiert 24.07.2011 20:10

FreiburgBombenalarm wegen Schachtel

Aufregung herrschte am Samstag in der Rue Joseph-Piller in Freiburg: Die Polizei liess diese kurz vor 8 Uhr wegen eines verdächtigen Pakets sperren.

von
sah

Mitten auf der Strasse lag nämlich eine Schuhschachtel mit einer Totenkopf-Zeichnung. Spezialisten machten das Paket unschädlich – im Nachhinein stellte sich heraus, dass es leer war. Licht ins Dunkel brachten schliesslich zwei Männer (24 und 26), die wenig später auf dem Polizeiposten erschienen: Sie hatten am Vorabend an einem Wettbewerb eines Open­air-Kinos teilgenommen, bei dem man eine Schachtel passend zum Film basteln musste. Diese hätten sie unterwegs «entsorgt». Die Strasse sowie zwei Zufahrtsstrassen blieben drei Stunden lang gesperrt.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.