Pakistan: Bombenanschlag auf Marine
Aktualisiert

PakistanBombenanschlag auf Marine

Bei einem Selbstmordattentat vor dem Hauptquartier der pakistanischen Marine sind ein Wachmann getötet und drei weitere verletzt worden.

Der offenbar jugendliche Täter zündete seinen Sprengsatz vor der Einfahrt zu dem Komplex in der Hauptstadt Islamabad, wie die Polizei mitteilte. Fernsehberichten zufolge entstand offenbar nur geringer Sachschaden. Sicherheitskräfte riegelten das Gebiet ab. In Pakistan haben in den vergangenen Monaten immer wieder islamische Extremisten Anschläge verübt. (dapd)

Deine Meinung