Bon Jovi begeistern 40'000 Fans
Aktualisiert

Bon Jovi begeistern 40'000 Fans

Gore-Tex statt Lederjacke: So lässt sich das Gros der knapp 40000 Fans umschreiben, die gestern im ausverkauften Berner Stade de Suisse aufmarschierten.

Unter wolkenverhangenem Himmel eröffneten Bon Jovi die Openair-Saison und liessen den Neubau mit solidem Stadion-Rock erzittern. Die Band brannte ein Hit-Feuerwerk ab, das eher von neueren Hauruck-Songs als von den älteren Schmuseballaden geprägt war. 22 Jahre Bühnenpräsenz haben Bon Jovis Gespür für massentaugliche Auftritte geschliffen.

Bis auf Leuchtelemente in Form einer Hochhaus-Silhouette und einen langen Laufsteg durchs Publikum war die Show diesmal relativ schlicht gehalten.

(mar) (sda)

Deine Meinung