Tricky Trickkiste: Bond braucht Cola, sonst kommt er ins Schleudern
Aktualisiert

Tricky TrickkisteBond braucht Cola, sonst kommt er ins Schleudern

Für den 23. James-Bond-Streifen «Skyfall» wurden weder Kosten noch Mühen gescheut. Dabei griffen die Special-FX-Leute gern auch mal zu unüblichen Hilfsmitteln.

von
isa

Coca-Cola als Haftkleber, 200 000 Schuss Munition bei der Waffenausbildung verballert und Bonds geheimnissvoller Krawattentrick: Für «Skyfall», das 23. Abenteuer der legendären James-Bond-Reihe, griff die Produktionsfirma tief in die Trickkiste. So wurde für den Dreh einer Verfolgungsjagd auf den Strassen von Istanbul Coca-Cola versprüht, damit die Motorräder nicht wegrutschten.

Das Onlineportal express.de hat die witzigsten und skurrillsten Fakten zusammengestellt, welche wir Ihnen nicht vorenthalten wollen.

Deine Meinung