Aktualisiert

Gemma ArtertonBond-Girl heiratet Craig-Double

Bond-Girl Gemma Arterton und ihr Freund feierten am vergangenen Wochenende ihre Verlobung in London. Das Besondere daran: Ihr Ehemann in spe spielte im 007-Film das Bodydouble von Daniel Craig.

Die aus dem «James Bond»-Film «Ein Quantum Trost» bekannte Schauspielerin und der Stuntman, der nur Stefano genannt wird, kamen im Partnerlook zu den Feierlichkeiten, die in London stattfanden.

Das baldige Ehepaar versuchte sich zwar vor Fotografen fernzuhalten, Arterton konnte jedoch nicht widerstehen und zeigte stolz ihren diamantenbesetzten Verlobungsring.

«Alle brachten Geschenke mit und schienen wirklich begeistert von den Neuigkeiten», verrät ein Augenzeuge. «Gemma strahlte und konnte nicht anders, als allen ihren wunderschönen Ring zu zeigen.»

Im Mai wurde bekannt, dass die Filmdarstellerin und Stefano, den sie am Set zum Bond-Film kennen gelernt hatte, sich beim Download Musikfestival im englischen Derbyshire verlobt hatten.

Ein Insider enthüllte zu der Zeit: «Gemma schien aufgeregt und teilte die guten Neuigkeiten mit anderen Leuten und erzählte ihnen, wie sehr sie sich freute. Stefano war mit ihr beim Musikfestival, und sie schienen vernarrt ineinander. Er sah aus, als würde er mit seinem grossen, dunklen und guten Aussehen einen guten James Bond abgeben.»

Erst im März wurden Gerüchte um eine Beziehung zwischen den beiden laut.

«Es ist so niedlich, sie sind echt verknallt und es ist schön Gemma so glücklich zu sehen», berichtete damals ein Eingeweihter. «Sie trafen sie am Set zu 'Ein Quantum Trost'. Er war Daniel Craigs Body-Double und von Anfang an stimmte die Chemie zwischen ihr und ihm. Sie sind schon seit einigen Monaten zusammen und es läuft super.»

(bang)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.