Bond selbstverständlich mit Handschaltung
Aktualisiert

Bond selbstverständlich mit Handschaltung

007-Darsteller Daniel Craig, versicherte den Fans, dass James Bond weiterhin ein Auto mit Gangschaltung fahren werde.

Schauspieler Daniel Craig bereut es nicht, die Rolle von James Bond übernommen zu haben. In einem Interview der Zeitschrift «TV Spielfilm» versicherte Craig, dass ihn der Rummel und vor allem die Kritik an seiner Person kalt lässt: «Jetzt sagen die Leute Gutes über mich, in zwei Wochen werden sie wieder schlecht über mich schreiben». An die Adresse seiner Kritiker sagte er: «Ich kann allen nur sagen: Wartet ab. Wir drehen hier einen sehr speziellen Film».

Craig wird in dem neuen Bond-Film «Casino Royale» erstmals als Agent 007 zu sehen sein. Die Dreharbeiten dazu seien nicht gefährlich, sagte er: Bisher habe sich bei einer Kampfszene lediglich eine Zahn-Krone gelockert. Craig, der im neuen Film einen Aston Martin fahren wird, versicherte seinen Fans auch, dass er «als Brite» selbstverständlich ein Auto mit Gangschaltung bedienen könne.

(dapd)

Deine Meinung