07.04.2020 04:40

Seltenes Phänomen

Bonnie Strange ist «innerlich blind»

Das deutsche Model tickt anders als die Mehrheit der Menschen: Sie kann sich Situationen im Kopf nicht bildlich vorstellen.

von
fim

Bonnie Stranges (33) Mitteilungsbedarf ist gross: Am Sonntag hat sie herausgefunden, dass sie an Aphantasie leidet – und analysiert die Erkenntnis danach in minutenlangen Insta-Story-Posts zusammen mit ihren Followern. «Das ist krass, das verändert mein Leben für immer», so das deutsche Model, das seit einigen Jahren auf Ibiza lebt.

Als Aphantasie wird der Umstand bezeichnet, dass gewisse Menschen kein bildliches Vorstellungsvermögen haben. Wenn ihr ihr Vater bei Einschlafproblemen früher gesagt habe, sie solle sich Schafe vorstellen, die über einen Zaun hüpften, dann sei das lediglich ein Gedanke in ihrem Kopf gewesen, erklärt Bonnie. Aber es sei in ihr kein Bild dazu entstanden.

«Ich sehe schwarz»

Oder wenn sie ihr Therapeut auffordere, sich in eine Situation zu versetzen: keine inneren Bilder. Auch von ihrer einjährigen Tochter Goldie oder ihrer Mutter habe sie kein Bild im Kopf, wenn sie an sie denke, erklärt Bonnie. «Ich sehe schwarz, egal, an was ich denke», so Strange. Sie sei «innerlich blind».

Bonnie Strange ist nicht allein mit ihrer Aphantasie. Schätzungen gehen davon aus, dass rund zwei Prozent der Menschen davon betroffen sind – viele, ohne es zu wissen. Sie selbst hat es über einen einfachen Test herausgefunden, den sie auch in ihrer Insta-Story mit ihren 984'000 Followern teilt.

Wenn du den People-Push abonnierst, verpasst du nichts mehr aus der Welt der Reichen, Schönen und Menschen, bei denen nicht ganz klar ist, warum sie eigentlich berühmt sind.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe auf dem Startbildschirm rechts oben auf die drei Streifen, dann auf das Zahnrad. Unten bei «Themen» schiebst du den Riegel bei «People» nach rechts – schon läufts.

Auf Instagram ist das 20-Minuten-People-Team übrigens auch unterwegs.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.