Aktualisiert 09.02.2015 19:44

Abgehoben

Bonucci strauchelt beim Jubeln über die Bande

Leonardo Bonucci feiert mit Juve einen ungefährdeten 3:1-Sieg gegen Milan. Beim Jubeln zeigt sich der Torschütze zum 2:1 aber nicht meisterhaft.

von
heg

Juves Leonardo Bonucci zählte beim 3:1-Sieg gegen Milan am Samstag zu den Torschützen. Der 27-jährige Verteidiger markierte das zwischenzeitliche 2:1 für die Alte Dame. Die Freude über das Tor wird von einem Sturz nur kurz gebremst.

Bonucci rannte nach seinem Treffer zu den Fans und wollte sich von ihnen feiern lassen. Ihm stand jedoch eine Werbebande im Weg. Beim Versuch, diese zu überspringen, kam der Verteidiger zu Fall und stürzte. Bonucci rappelte sich schnell wieder auf und jubelte dennoch mit den Anhängern. Von einem Profifussballer sollte man eigentlich erwarten können, dass er mit seinem Fitnesszustand eine solche Hürde problemlos meistert.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.