Boom bringt mehr Grenzgänger
Aktualisiert

Boom bringt mehr Grenzgänger

Dank des Wirtschaftsaufschwungs kommen mehr Grenzgänger in unser Land: Ihre Zahl wuchs innert Jahresfrist per Ende Mai um 7,4 Prozent auf 192800.

Die Zahl der Erwerbstätigen insgesamt wuchs hingegen nur um 2,1 Prozent. Rund 80 Prozent der Grenzgänger arbeiten in den drei Regionen Genf, Basel und Tessin.

Deine Meinung