Gebenstorf AG: Bordell steht in Flammen
Aktualisiert

Gebenstorf AGBordell steht in Flammen

Nach einem Grill-Unfall auf der Terrasse eines Saunaclubs im Aargau ist hat das Gebäude Feuer gefangen. Verletzt wurde niemand. Der Schaden ist allerdings hoch.

von
aeg

Um 12 Uhr Mittags ging bei der Kantonspolizei Aargau die Meldung ein, dass in Gebenstorf AG ein Haus brennt. Die ausgerückte Feuerwehr konnte den Brand zwar rasch unter Kontrolle bringen, ein Ausbrennen der oberen Etage aber nicht verhindern. Verletzt wurde niemand. In dem Haus an der Landstrasse 75 wird ein Bordell betrieben.

Auf der Terrasse des Haus hatte ein Angestellter einen Grill installiert. Dieser geriet aus noch ungeklärten Gründen in Brand. Das Feuer griff dann auf das Haus über. Alle Personen konnten sich retten, der Schaden dürfte aber gross sein, wie Bernhard Graser von der Kantonspolizei gegenüber 20 Minuten Online sagte.

Die Landstrasse durch Gebenstorf musste für einige Zeit gesperrt werden.

Leser-Video aus Gebenstorf:

Deine Meinung