Bern: Borkenkäfer auf dem Vormarsch
Aktualisiert

BernBorkenkäfer auf dem Vormarsch

Der Borkenkäfer ist in der Schweiz wieder auf dem Vormarsch: Die Anzahl Käfer ist vergangenes Jahr um 45 Prozent gestiegen.

Ein Borkenkäfer. (Foto: keystone)

Ein Borkenkäfer. (Foto: keystone)

Reinhard Lässig von der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL warnt aber davor, diese Zunahme zu dramatisieren. Der Zuwachs sei auf einer sehr geringen Basis erfolgt, habe man doch in den vorangehenden Jahren eine vergleichsweise kleine Borkenkäferpopulation gehabt. Zu Massenvermehrungen kommt es unter anderem oft nach starken Stürmen, so etwa nach dem Orkan Lothar zu Beginn des Jahrhunderts.

Deine Meinung