NBA Playoffs: Boston schafft das Break
Aktualisiert

NBA PlayoffsBoston schafft das Break

Boston feierte in den NBA-Playoffs einen überraschend deutlichen 104:86-Sieg bei den Cleveland Cavaliers.

Den Grundstein für den Erfolg legte der NBA-Rekordchampion im dritten Spielabschnitt, den er mit 31:12 für sich entschied. Clevelands Superstar LeBron James warf zwar mehr Punkte (24) als jeder Spieler der Gäste, konnte die Niederlage seines Teams und damit den Ausgleich Bostons in der Viertelfinal-Serie (best of 7) nicht verhindern.

(si)

Deine Meinung