Luxusmode: Bottega Veneta verkauft Telefonkabel-Kette für 1740 Franken
So sieht die Bottega Veneta Telefonkabelkette angezogen aus.

So sieht die Bottega Veneta Telefonkabelkette angezogen aus.

Courtesy of Bottega Veneta
Publiziert

LuxusmodeBottega Veneta verkauft Telefonkabel-Kette für 1740 Franken

Das italienische Modehaus verkauft auf seiner Website einfache Ketten im Telefonkabel-Look im vierstelligen Bereich und sorgt damit für einen Shitstorm.

von
Johanna Senn

In der Mode kommt es immer mal wieder vor, dass eine Luxusmarke mit einer scheinbar total absurden Kreation Schlagzeilen macht. Vergangenes Jahr verkaufte etwa Gucci eine Hose mit Grasflecken für 750 Franken und Moschino eine Brot-Tasche für 800 Franken.

Die neueste Absurd-Kreation stammt von Bottega Veneta. Auf seiner Webseite verkauft das Modehaus eine fliederfarbene Halskette, die wie ein Telefonkabel aussieht, für 1740 Franken.

Für dieses Kettenmodell verlangt Bottega Veneta 1740 Franken.

Für dieses Kettenmodell verlangt Bottega Veneta 1740 Franken.

Courtesy of Bottega Veneta

Der Modeblog «Diet Prada» machte mit einem Post auf Instagram auf die Kette aufmerksam und betitelte Bottega Veneta als «das neue Vetements». Das Label Vetements ist für absurde Pieces zu horrenden Preisen bekannt. Im Post stellt «Diet Prada» der Kette bunte Telefonkabel von Ebay für rund fünf Franken gegenüber.

Immerhin: Die Kette von Bottega Veneta ist nicht aus Plastik, sondern emailliertem Silber – wie ein Twitter-User sarkastisch feststellt.

Kette mit Chrälleli für 2’120 Franken

Doch das Telefonkabel ist nicht das einzige Stück des italienischen Modehauses, das gerade für Furore sorgt. Auch eine Daisy-Chain-Necklace, eine schlichte Kette mit Chrälleli in Blumenform, verkauft Bottega Veneta für rund 2’940 Franken.

«Wir würden liebend gerne eine Kostenaufschlüsselung dieser Bottega-Kette sehen», schreibt «Diet Prada» auf Instagram. Und teilt weiter aus: «Tonnenweise dieser Ketten kann man auf Etsy für 20 Dollar kaufen.» Auch die Userinnen und User spotten: «Es steht Bottega Veneta auf dem Verschluss und auf der Box, also muss sie jeden Penny wert sein.»

Bei den Menschen, die das nötige Kleingeld dafür haben, scheint das Piece beliebt zu sein. So ist die Daisy-Chain-Necklace bereits ausverkauft.

Deine Meinung

22 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

Special Offer

19.03.2021, 12:46

Habe noch SCSI-Kabel, falls sich jemand damit schmücken will...

Obstsalate

19.03.2021, 11:23

Ich find das Birnen Weich!

Helvetio

19.03.2021, 09:14

Wer so viel Geld für so etwas bezahlt ist selbst schuld.