Bottmingen BL: Velofahrer bei Sturz schwer verletzt
Aktualisiert

Bottmingen BL: Velofahrer bei Sturz schwer verletzt

Ein 51-jähriger Velofahrer hat sich am Samstagmorgen bei einem Sturz in Bottmingen schwere Verletzungen zugezogen.

Die Polizei vermutet, dass er mit einer Verbotstafel kollidierte, die Vandalen zuvor verbogen hatten.

In der Nähe des Unfallorteshätten Unbekannte mehrere Verkehrssignale verbogen oder gar aus der Verankerung gerissen, teilte die Polizei Basel-Landschaft mit. Es sei nicht auszuschliessen, dass der Verunfallte mit einem solchen Hinderniss zusammengestossen sei.

(sda)

Deine Meinung