Brad Pitt als Pater im Weltall
Aktualisiert

Brad Pitt als Pater im Weltall

Brad Pitt und das Studio Warner Bros. haben sich die Filmrechte an dem Science-Fiction-Roman «The Sparrow» gesichert.

Mit seiner Produktionsfirma Plan B will Pitt den Streifen produzieren und möglicherweise die Hauptrolle übernehmen, berichtet das Filmblatt «Variety». Drehbuchautor Michael Seitzman («North Country») will den Roman für die Leinwand adaptieren.

Das Buch von Maria Doria Russell dreht sich um einen Jesuiten-Pater, der mit einem Wissenschaftler-Team auf Zeitreise geht und dabei auf ausserirdisches Leben trifft. Die menschlichen Besucher freunden sich mit den zwei Rassen auf dem fremden Planeten an, stiften damit aber eine blutige Fehde zwischen den Ausserirdischen an.

Die Produktionsfirma Plan B, die Brad Pitt zusammen mit seiner Ex-Frau Jennifer Aniston gegründet hatte, bringt als nächstes den Scorsese-Thriller «The Departed» ins Kino. (sda)

Deine Meinung