07.09.2020 15:55

«Unangebracht und schäbig»Brads neue Beziehung treibt Angelina zur Weissglut

Mit seiner Freundin Nicole Mary machte Brad Pitt Ferien auf dem Weingut, das nicht nur ihm, sondern auch Ex-Frau Angelina Jolie gehört. Diese hält davon wenig.

von
Angela Hess
1 / 8
Angelina Jolie (45) hält wenig davon, dass die neue Beziehung ihres Ex-Mannes Brad Pitt (56) aktuell für Schlagzeilen sorgt.

Angelina Jolie (45) hält wenig davon, dass die neue Beziehung ihres Ex-Mannes Brad Pitt (56) aktuell für Schlagzeilen sorgt.

KEYSTONE/EPA/Neil Hall
Wie ein Insider gegenüber «The Mirror» verraten hat, wäre es der Schauspielerin lieber, wenn er seine Beziehung zu Nicole Mary (27, nächstes Slide) privat halten würde.

Wie ein Insider gegenüber «The Mirror» verraten hat, wäre es der Schauspielerin lieber, wenn er seine Beziehung zu Nicole Mary (27, nächstes Slide) privat halten würde.

KEYSTONE/Jordan Strauss/Invision/AP
Hinzu kommt: Brad verbrachte vergangene Woche einige Tage mit Nicole auf dem Anwesen in Südfrankreich, das nicht nur ihm, sondern auch Angelina gehört.

Hinzu kommt: Brad verbrachte vergangene Woche einige Tage mit Nicole auf dem Anwesen in Südfrankreich, das nicht nur ihm, sondern auch Angelina gehört.

Instagram/nico.potur

Darum gehts

  • Angelina Jolie ist nicht begeistert von Brad Pitts neuer Beziehung.
  • Er hat seine Freundin Nicole Mary in das Haus eingeladen, das er gemeinsam mit seiner Ex-Frau besitzt.
  • Die Situation könnte Auswirkungen auf den Sorgerechtsstreit des früheren Paares haben.

Vergangene Woche machte Brad Pitt (56) Ferien auf seinem Weingut in Südfrankreich. Gesellschaft leistete ihm dort seine neue Freundin Nicole Mary (27), bevor beide in getrennte Richtungen abreisten – sie in ihre Heimat Berlin, er in die USA. Dort muss er aktuell wieder vor Gericht antraben, denn der Sorgerechtsstreit mit seiner Ex-Frau Angelina Jolie (45) geht in die nächste Runde. Und die könnte nun mächtig unangenehm werden.

Grund: Angelina soll so wütend wie schon lange nicht mehr sein, seit sie von Brads und Nicoles gemeinsamen Ferien erfahren hat. Dies, weil das Anwesen in Südfrankreich nicht nur ihrem Ex-Mann gehört, sondern auch ihr. Das frühere Traumpaar kaufte das Weingut zusammen und teilt es sich bis heute. «Es ist unangebracht und schäbig, dass Brad seine neue Flamme in ihr gemeinsames Haus bringt», so ein Insider gegenüber «The Mirror».

Dieses Foto teilte Nicole Mary, geborene Poturalski, am Sonntag. Wurde es in den Ferien in Frankreich aufgenommen?

Scheidung zieht sich in die Länge

Angelina sei ausserdem angewidert davon, dass sich Brad in Europa so öffentlich mit seiner gut 30 Jahre jüngeren Freundin zeigt, statt die frische Beziehung privat zu halten. «Sie hatte gehofft, die groben Streitereien mit ihrem Ex-Mann hinter sich zu lassen, aber das ist aufgrund der jüngsten Ereignisse nun endgültig vom Tisch», erläutert die nicht namentlich genannte Quelle. Brad habe in Angelinas Augen einen neuen Tiefpunkt erreicht.

Seit ihrer offiziellen Trennung vor rund vier Jahren sind die beiden in einen Rechtsstreit verwickelt, der kein Ende zu nehmen scheint. «Angelina und Brad sind beide sehr stolze und sture Menschen, die nur ungern nachgeben», heisst es in «The Mirror». Das frühere Paar hat sechs gemeinsame Kinder, die bei Angelina leben. «Das Schlimmste ist, dass die Kids diesen Rosenkrieg ihrer Eltern miterleben müssen.»

Hol dir den People-Push!

Wenn du den People-Push abonnierst, verpasst du nichts mehr aus der Welt der Reichen, Schönen und der Menschen, bei denen nicht ganz klar ist, warum sie eigentlich berühmt sind.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe unten rechts auf «Cockpit», dann aufs «Einstellungen»-Zahnrad und schliesslich auf «Push-Mitteilungen». Beim Punkt «Themen» tippst du «People» an – schon läufts.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.
128 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

Marten

08.09.2020, 11:29

Angelina ist also der Meinung dass "gehört uns beiden" bedeutet, nur sie darf es nutzen und er soll zahlen.

Mr. Happy

08.09.2020, 11:11

Es lebe Mrs. & Mr. Smith

Volki

08.09.2020, 10:35

Weiter so Brad!