Aktualisiert

KroatienBrände auf Ferien-Insel Brac unter Kontrolle

Die beliebte kroatische Ferieninsel Brac ist wieder von Feuer befreit. Wegen grillierender Touristen war ein bis zu 4000 Hektar grosser Brand entstanden.

Der Kampf gegen das Feuer auf der Insel Brac ist vorerst gewonnen.

Der Kampf gegen das Feuer auf der Insel Brac ist vorerst gewonnen.

Die Waldbrände auf der kroatischen Urlaubsinsel Brac sind unter Kontrolle. Das teilten die Behörden am Sonntag mit. Es gebe kein offenes Feuer mehr. Rund 300 Feuerwehrmänner beobachteten jedoch noch die Lage, um eventuelle neue Brände im Keim zu ersticken.

Mehr als 4000 Hektar Wald seien auf der Insel abgebrannt, zog die Feuerwehr Bilanz. Menschen seien nicht zu Schaden gekommen. Nach unbestätigten Berichten sollen Touristen beim Grillieren am offenen Feuer die Brände ausgelöst haben. Die Polizei ermittelt. Brac ist eine der bekanntesten Urlaubsinseln an der kroatischen Adria und wird vor allem von ausländischen Touristen besucht.

(sda)

Deine Meinung