Brände in zwei Firmen
Aktualisiert

Brände in zwei Firmen

In der Ostschweiz ist es gleich zu zwei Bränden in Firmen gekommen.

In der Nacht auf gestern brach in einem Firmengebäude an der Poststrasse in Wil ein Feuer aus. 20 Feuerwehrleute brachten den Brand rasch unter Kontrolle, es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Franken. Brandursache dürfte ein technischer Defekt gewesen sein. Bereits am Dienstag geriet in einer Firma an der Murgtalstrasse in Münchwilen eine Stickmaschine in Brand. Der Schaden beträgt mehrere zehntausend Franken.

Deine Meinung