Brand auf dem Gelände des Weissen Hauses
Aktualisiert

Brand auf dem Gelände des Weissen Hauses

Aus einem Regierungsgebäude auf dem Gelände des Weissen Hauses ist schwarzer Rauch gedrungen. Offenbar brannte es im zweiten Stock des Gebäudes, in der Nähe von Amtsräumen des Vizepräsidenten Dick Cheney.

Der Vizepräsident selbst befand sich jedoch in seinen Arbeitsräumen im Westflügel des Weissen Hauses. Das Bürogebäude wurde vorsichtshalber evakuiert. Verletzt wurde niemand. Zum Dank für den guten Job der Feuerwehrleute liess sich US-Präsident George W. Bush mit ihnen ablichten. (dapd)

Deine Meinung