Brand in Muttenz: Haus unbewohnbar
Aktualisiert

Brand in Muttenz: Haus unbewohnbar

In einem freistehenden Einfamilienhaus an der Rebgasse in Muttenz ist am Sonntagmittag aus noch ungeklärten Gründen ein Brand ausgebrochen.

Verletzt wurde niemand. Im Haus lebte eine ältere Frau. Sie kam mit dem Schrecken davon, weil eine Nachbarin den Ernst der Lage rasch erkannt hatte und die Frau aus dem Haus holte.

Das Einfamilienhaus wurde so stark beschädigt, dass es nicht mehr bewohnbar ist.

Deine Meinung