Aktualisiert 27.10.2009 15:59

Lugano TIBrand in Reisebüro

Mehrere Geschäfte sind in der Altstadt von Lugano evakuiert worden. Grund war ein Feuer in einem Reisebüro.

Der dichte Rauch sei auch in mehrere andere Geschäfte eingedrungen. Die Feuerwehr habe die Flammen jedoch rasch unter Kontrolle bringen können. Verletzt wurde niemand. Wegen der Löscharbeiten waren mehrere Strassen in der Altstadt vorübergehend gesperrt. Die Brandursache war vorerst nicht geklärt. (dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.