Brand - Menschen und Tiere evakuiert
Aktualisiert

Brand - Menschen und Tiere evakuiert

Bei einem Wohnungsbrand in Basel mussten vier Personen und zwei Haustiere über die Drehleiter der Feuerwehr evakuiert werden.

Der Brand in der Einzimmerwohnung im Parterre der Liegenschaft Müllheimerstrasse 50 wurde um 6.45 Uhr gemeldet, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die Berufsfeuerwehr hatte das Feuer, das zu einer starken Rauchentwicklung im Treppenhaus führte, rasch unter Kontrolle. Durch ihr sofortiges Eingreifen habe die Feuerwehr einen Grossbrand verhindert, heisst es in der Mitteilung.

Zur Sicherheit wurden nach dem Brand alle Wohnungen kontrolliert, wobei einige Wohnungstüren aufgebrochen werden mussten. Die Brandursache ist unbekannt und Gegenstand der Ermittlungen des Kriminalkommissariats.

(sda)

Deine Meinung