Brand richtet Millionenschaden an
Aktualisiert

Brand richtet Millionenschaden an

Ein Brand in einem Metallverarbeitungsbetrieb in Niederbüren SG hat am Dienstagabend einen Schaden in Millionenhöhe angerichtet.

Personen wurden nicht verletzt. Das Feuer brach laut der St. Galler Kantonspolizei gegen 19 Uhr aus. Die Feuerwehren von Niederbüren und Gossau SG konnten den Brand schnell löschen und einen noch grösseren Schaden verhindern. Die kriminaltechnischen Fachdienste der Kantonspolizei sind mit der Abklärung der Ursachen betraut.

(sda)

Deine Meinung