Technisches Problem: Brand verwüstet Wohnung in Riehen
Aktualisiert

Technisches ProblemBrand verwüstet Wohnung in Riehen

Ein Brand hat am Samstagnachmittag in Riehen BS eine Wohnung verwüstet. Personen wurden dabei nicht verletzt.

Die Polizei geht davon aus, dass das Feuer durch ein technisches Problem in der Wohnung ausgelöst worden ist. Die Wohnung, die sich im zweiten Stock eines Mehrfamilienhauses befindet, brannte vollständig aus, wie das Sicherheitsdepartement des Kantons Basel-Stadt mitteilte. Die zwei anderen Wohnungen im Haus wurden durch den starken Rauch ebenfalls beschädigt und sind vorläufig nicht bewohnbar.

(sda)

Deine Meinung