Oftringen AG: Brand wurde von Heizlüfter ausgelöst
Aktualisiert

Oftringen AGBrand wurde von Heizlüfter ausgelöst

Ein elektrischer Heizlüfter hat wahrscheinlich den Brand in einem Einfamilienhaus am Montagabend ausgelöst. Davon geht die Aargauer Kantonspolizei aus, wie sie am Donnerstag mitteilte. Die Ermittlungen sind allerdings noch im Gang.

Beim Brand war niemand verletzt worden. Ein Bewohner des Wohnhauses mit drei Mietern konnte sich selbst ins Freie retten. Die beiden anderen Mieter befanden sich beim Ausbruch des Feuers nicht im Haus. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen.

(sda)

Deine Meinung