Zofingen AG: Brand zerstört SBB-Güterschuppen

Aktualisiert

Zofingen AGBrand zerstört SBB-Güterschuppen

Ein Brand hat in Zofingen AG einen ehemaligen Güterschuppen der SBB weitgehend zerstört. Die Brandursache und die Höhe des Sachschadens sind noch unklar. Personen wurden nicht verletzt.

Rund 50 Einsatzkräfte der Feuerwehr Zofingen und der Feuerwehr Strengelbach standen in der Nacht auf Mittwoch nach Angaben der Aargauer Kantonspolizei im Einsatz. Trotz der Nähe des Güterschuppens zur SBB-Linie musste der Bahnverkehr nicht eingeschränkt werden.

Die Abteile des Schuppens waren teilweise vermietet. Von einem eingestellten Wohnwagen blieb nur noch das Gerippe übrig. Ein Passant hatte das Feuer um 0.30 Uhr entdeckt. Die Kantonspolizei leitete Ermittlungen ein, um die Brandursache herauszufinden.

(sda)

Deine Meinung